Bäckereifachverkäuferin/-verkäufer

Berufsbild

Eine gute Bäckereifachverkäuferin bzw. ein guter Bäckereifachverkäufer zeichnet sich durch Teamfähigkeit aus. Sie müssen Kunden beraten; dazu ist ein freundlicher Umgang nötig. Neben dem Verkauf ist es auch die Aufgabe einer Fachverkäuferin bzw. eines Fachverkäufers, kleine Speisen zuzubereiten. 

Ablauf der Ausbildung

  • im 1. Ausbildungsjahr: 2 Schultage
  • im 2. und 3. Ausbildungsjahr: 1 Schultag

Besonderheiten im Verlauf der Ausbildung

  • Außerschulische Fortbildungen
  • Besuch von Messen

Prüfungen

  • Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr
  • Abschlussprüfung im 3. Ausbildungsjahr

Aubildungsdauer

  • 3 Jahre

Kosten, die von Seiten der Schule entstehen

  • Anschaffung von Fachbüchern.

Ansprechpartner in der Schule

Frau Wilharm-Cottle, Tel.: 05371/9436124

Perspektiven

Es gibt ein gutes Stellenangebot, und bei Flexibilität und Ehrgeiz bestehen Aufstiegschancen.

Berufsbildende Schulen 1
des Landkreises Gifhorn

Alter Postweg 21
38518 Gifhorn

Telefon: 05371 9436-10
Fax: 05371 9436-299