Projekt des BG Gesundheit - Gemeinsam gegen Einsam – wenn Briefe Freu(n)de machen

Bild von congerdesign auf Pixabay
Kontaktbörse für Brieffreundschaften

Vier Schülerinnen starten ein neues Projekt: Mit den Worten „Gemeinsam gegen Einsam – wenn Briefe Freu(n)de machen“ ist ihre Kontaktbörse überschrieben. So wollen sie Brieffreunde für vor allem Senioren in der Samtgemeinde Meinersen finden.

Ziel der Schülerinnen ist es, dass sich vor allem Senioren nicht mehr einsam allein und isoliert fühlen.


Auslöser für das Engagement ist, dass im zweiten Kurshalbjahr des Beruflichen Gymnasiums Gesundheit Klasse 12 die Schülerinnen und Schüler in Gruppen ein Projekt selber planen, organisieren, durchführen und evaluieren müssen.

Normalerweise arbeiten Sie im Rahmen dieses alljährlichen Projektes mit externen Kooperationspartner zusammen und gehen dafür auch in externe Einrichtungen. Da dies in diesem Schuljahr coronabedingt nicht so umsetzbar ist, hat sich eine Gruppe diese tolle Idee einfallen lassen: Wir sind begeistert von der Idee von Hannah, Madeleine, Sina und Svea.


Schreiben auch Sie gern Briefe – möchten Sie auch teilnehmen? Anfragen mit Name, Adresse, Telefonnummer und Hobbys gehen an Svea Lippmann (Adresse siehe Zeitungsartikel).

Ein Interview wurde in der Allerzeitung veröffentlicht: WAZ-Online

Siehe auch: Zeitungsartikelsammlung

 

Bild von congerdesign auf Pixabay

Schulnetz moodle CLAXSS RoundCube WebUntis