Sozialtraining in der Berufseinstiegsschule

Sozialtraining
Sozialtraining in der Berufseinstiegsschule

Zielsetzung: Die Doppelstunde Sozialtraining soll die Schülerinnen und Schüler der Berufseinstiegsschule (BES) Klassen 1 an der BBS 1 in ihrer Eigen- und Fremdwahrnehmung stärken, soll ihnen helfen, ihre Ich-Stärke zu entwicklen, soll einführen in die Unterscheidung von Konflikt und Mobbing mit der Intention, Konflikte als solche wahrzunehmen und gewaltfrei zu lösen.

Kartenabfrage

 

Kartenabfrage

 

Schulsozialarbeiterin Sania Zaiser

Sania Zaiser