Berufseinstiegsschule Klasse I Körperpflege (Friseurhandwerk)

Berufseinstiegsschule
Ansprechpartner
Vorschaubild
Bärbel Hucklenbroich (Abteilungsleitung)

Raum: C070

Zeit
Vorbildung

Beschreibung der Ausbildung

Voraussetzungen:

Sie können in die Berufseinstiegsschule Klasse I aufgenommen werden, wenn Sie

  • aus der 7. oder 8. Klasse einer allgemein bildenden Schule entlassen wurden oder
  • keinen Abschluss vorweisen können oder
  • die nötige Ausbildungsreife noch nicht erlangt haben oder
  • einen besonderen Förderungsbedarf haben
Ziele:

Der erfolgreiche Besuch der Berufseinstiegsschule Klasse I

  • bereitet Sie auf eine Berufsausbildung im Bereich Körperpflege (Friseur) vor
  • ermöglicht Ihnen nach festgelegten Kriterien/Leistungen den Besuch der Berufseinstiegsschule Klasse II, in der Sie den Hauptschulabschluss erlangen können
  • ermöglicht Ihnen die Erfüllung der 12-jährigen Schulpflicht mit einem Vollzeitschuljahr. Ein weiterer Schulbesuch entfällt, sofern Sie nicht anschließend ein Ausbildungsverhältnis eingehen.

Ablauf der Ausbildung

Es handelt sich bei der Berufseinstiegsschule Klasse I um eine Vollzeitschulform.

Es wird ein 4-wöchiges Praktikum absolviert.

Der Besuch der Berufseinstiegsschule Klasse I ist Pflicht, wenn Sie keinen Ausbildungsplatz erhalten haben und nicht die Berufseinsteigsschule Klasse II besuchen.

Aubildungsdauer

1 Jahr

Anmeldung

Mit der Anmeldung bis spätestens 28. Februar des jeweiligen Jahres sind vorzulegen:

  • vollständiger Aufnahmeantrag (online Anmeldung)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • letztes Halbjahreszeugnis
  • evtl. weitere Unterlagen, wenn diese mit der Anmeldebestätigung angefordert werden

Ausbildungskosten

Der Schulbesuch ist kostenlos.

Während des Schuljahres fallen folgende Kosten an:

  • Materialkosten für den fachpraktischen Unterricht
  • einmalige Kosten für die Arbeitskleidung
  • Kopierkosten, Schülerausweis
  • Tagesausflüge, wie z. B. Exkursionen, Theaterbesuche  etc.

Inhalte

Neben den allgemein bildenden Fächern:

Deutsch, Politik, Religion bzw. Werte und Normen und Sport werden Sie im Theorie- und Fachpraxisunterricht in folgenden Schwerpunkten unterrichtet:

  • hauswirtschaftliche Grundkenntnisse in den Bereichen Versorgung, Betreuung und Arbeitsorganisation
  • Grundkenntnisse im Bereich z. B. der Haarpflege und Maniküre
  • Wahl eines optionalen Lernangebots z. B. Englisch oder Gestaltung