Berufseinstiegsschule Klasse II - Sprache und Integration - (SprInt Dual) - EQ

Berufseinstiegsschule
Ansprechpartner
Vorschaubild
Bärbel Hucklenbroich (Abteilungsleitung)

Raum: C070

Zeit
Vorbildung

Berufseinstiegsschule Klasse II - Sprache und Integration

(Teilzeit/SprInt Dual)Beschreibung der Ausbildung

 

Die Teilzeitschulform im Bereich Sprache und Integration richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene mit Einstiegsqualifizierungsvertrag (EQ) und findet 3,5 Tage in einem Betrieb und 1,5 Tage in der Berufsbildenden Schule statt.

 

Die Anmeldung/ Aufnahme ist zu jeder Zeit im laufenden Schuljahr möglich.

 

Mit der Anmeldung sind vorzulegen:

 

  • Vertrag zur Einstiegsqualifizierung (wird über den Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit erstellt)

  • Unterschriebener Lebenslauf

  • Letztes Zeugnis

  • Ausdruck der Onlineanmeldung (s. Homepage unter BOB)

 

Inhalte

Unterrichtsinhalte werden in drei Modulen unterrichtet:

 

Modul IV

Vertiefung Spracherwerb

Modul V Förderung Grundlagenwissen, insbesondere Mathematik
Modul VI Praktische Einführung in das Berufs- und Arbeitsleben

 

 

Ziele

  • Übergang in eine duale Ausbildung

  • Erwerb des Hauptschulabschlusses (ab Schuljahr 2020/2021)